Verwunschener Garten mit Vorliebe für den Süden in Forchheim [Projekt 001]

Vorher

Nachher

romantischer, verspielter, mediterraner Garten

→ Herausforderung

Die Besitzer dieses wunderschön eingewachsenen Gartens in Forchheim lieben den Süden mit seiner Pflanzenvielfalt und wünschten sich von BELLA FLORA einen mediterranen Einschlag bei der Gestaltung in ihrem bestehenden Garten. Maßgabe war, die neuen Elemente derart in den Garten einzubauen, dass sie perfekt mit den Vorhandenen harmonieren und das gewohnte Gesamtbild nicht wesentlich verändern.

Dabei sollten Klinkersteine zum Einsatz kommen und der natürliche, leicht verwunschene Flair erhalten bleiben. Bestehende Pflanzen wurden neu arrangiert und mit Neuem kombiniert. 

Für BELLA FLORA war die Besonderheit, dass der Garten für Maschinen nicht zugänglich ist. Alles musste in reiner Handarbeit umgesetzt werden. Der Auftraggeber unterstützte die Mitarbeiter von BELLA FLORA, indem er die Materialien in Eigenleistung für den Einbau in den nicht für Maschinen zugänglichen Bereich im Garten transportierte.

→ Umsetzung

Weil der Kunde Klinkersteine und den Süden sehr liebt, entschied er sich gemeinsam mit BELLA FLORA bei der Umsetzung für warme, mediterrane Farbtönen. Die rötlichen Pflastersteine auf den Eingangs- und Gartenwegen ergänzen sich hervorragend mit den unregelmässig nuancierten rötlich-beige-braunen Pflastersteinen der Terrasse. Das abwechselnd gestaltete Verlegemuster sorgt für heimelige Gemütlichkeit und integriert sich nahtlos in die bestehende Gartenoase.

Die unterschiedlichen Höhenniveaus im Vorgarten wurden mit einer Klinkermauer und Klinkerstufen ausgeglichen und so harmonisch aufeinander angepasst. Ein besonderer Akzent ist die neue Kulissenmauer aus Handform Klinker, die gleichzeitig als Sitzecke dient, aber auch vor unerwünschten Blicken schützt. Sie verleiht dem Garten gemeinsam mit dem vorhandenen Naturteich das gewisse Etwas. 


BELLA FLORA konnte die „verwunschene“ Eingewachsenheit erhalten. Der Garten wirkt absichtlich nicht geradlinig, sondern verwinkelt und überraschend abwechslungsreich. So fängt die Seele schon von der ersten Sekunde an zu baumeln.

Der vorher pflegeaufwendige weiß gestrichene Holzzaun, der als Einfriedung des Vorgartens diente, wurde durch einen handgefertigten außergewöhnlichen Metallzaun ersetzt. Bei der gemeinsamen Entwurfsplanung der Zaunelemente kam die gute Zusammenarbeit mit einer Metallbaufirma erneut zum Tragen. BELLA FLORA errichtete in Abstimmung mit dem Schlosser die Zaunpfosten und die Zaunsockel aus Handform Klinkersteinen - die Metallbaufirma brachte den Zaun an.

 

direkt zur Bildergalerie

 

→ Anfallende Arbeiten

  • Umgestaltung der Vorgartens mit Weg, Stufen, Zaunpfosten und Mauersockel sowie Zaun
  • im hinteren Garten Kulissenmauer als Blickfang und gleichzeitig als Sichtschutz

 

→ Material / Baustoffe

  • Quarzit Bodenplatten gelb, Römischer Verband, 2-4 cm stark, handbekantet in den Größen 60x40 cm, 40x40 cm, 40x20 cm, 20x20 cm
  • Handform Klinkersteinsteine für Wege, Stufen, Zaunpfosten im Vorgarten
  • Handgefertigter pulverbeschichteter Metallzaun

 

→ Wichtigste Pflanzen

  • Rosen (Rosa)
  • Lavendel (Lavandula)
  • Schneeball (Viburnum) 
  • Funkien (Hosta)
  • Astilben (Astilbe x arendsii)
  • Geranium (Geranium sanguineum)
  • Bux in allen Formen (Buxus sempervirens suffruticosa)
  • uvm.

 

→ Wichtigste Lieferanten

WEITERE NACHHER-BILDER

Lassen Sie sich inspirieren!

Bilder der Gartenbaustelle

Hier bekommen Sie einen Eindruck von den laufenden Arbeiten während der Entstehung des Gartens. 

Ihr Garten in diesem Stil?

Für ein unverbindliches Angebot oder weiteren Informationen nehmen Sie bitte nachfolgend mit uns Kontakt auf!