Kreativer Materialmix in Hallstadt [Projekt 011]

Vorher

Nachher

Geradliniger Garten mit dem gewissen Etwas

→ Herausforderung

Die Planung und Umsetzung dieser Gartenanlage in Hallstadt lässt das Herz eines jeden Garten- und Landschaftsbauers höher schlagen. Hier durfte BELLA FLORA besonders viel Kreativität unter Beweis stellen. Die Kunden wollten auf keinen Fall runde Formen in der Gestaltung, obwohl dies nach BELLA FLORA Meinung auch gepasst hätte. Daraufhin wurden zwei Entwürfe unter Berücksichtigung des Kundenwunsches erstellt. In der Rückschau haben wir uns glücklicherweise mit den Kunden gut abgestimmt und die geradlinige Gestaltung umgesetzt, so dass dieser tolle Garten entstanden ist.  

→ Umsetzung

Planungsgrundlage waren also geradlinige, moderne Formen. Unterschiedliche Pflasterarten und -farben kamen zum Einsatz. Große, anthrazitfarbene Steinplatten wechseln sich nun mit anthrazit-ocker-sandfarben-nuancierten, unregelmässigen Pflastersteinen ab und setzen das i-Tüpfelchen auf ansonsten gerade verlaufenden Wegen. Die hier zugehörige Terrasse wurde mit Holzdielen aus thermisch behandelter und damit im Außenbereich extrem langlebige Esche angelegt und ist ein echter Hingucker. Die Nutzung einheimischen Holzes dient auch der Nachhaltigkeit.

Im Eingangsbereich des Hauses wird dessen sandfarbene Optik anhand von hohen, einzeln versetzten Sichtschutzelementen wieder aufgenommen. Dies sorgt für eine harmonische Verbindung zwischen Haus und Garten. Rein praktisch gesehen erhält der Besucher bzw. Bewohner des Hauses auch ein gewisses Schutzgefühl, weil der Hauseingang dadurch von der Straße aus nicht komplett einsehbar ist. Zudem sind die drei Sichtschutzelemente ein toller Blickfang, eingebettet in ein Beet aus grobem Kies und Stauden sowie Gräsern. Diese Platten finden sich auch als hübsche Dreierkombination in einem hinteren Teil des Gartens wieder.

Den Vorplatz vor dem Eingang schmücken großflächige Pflasterplatten, die ein wunderbares Farbspiel liefern - ebenso in anthrazit-ocker-sandfarben-nuanciert. Einzelne dieser rechteckigen Platten führen als Gartenweg durch eine Fläche von groben Kies und Pflanzen in den hinteren Gartenbereich zur sattgrünen Rasenfläche.

An diese direkt angrenzend erhebt sich eine kleine Gartenmauer im bereits genannten Farbspiel. Beachten Sie auf den Bildern und im Vorher-Nachher-Video die Details! Diese umrandet ein großes Beet, für das absichtlich kein Rindenmulch oder ähnliches verwendet wurde, sondern erdfarbener grober Kies, der als Gestaltungselement in anderer Farbvariation bereits vorhanden ist.

Die hintere Terrasse schmücken anthrazitfarbene keramische Platten, deren Farbton sich auch in den hinteren Wegen wechselweise wiederfindet. 

Im übrigen sind die vielen geraden Rasenflächen ideal geeignet für den Einsatz eines Mähroboters. Dies wurde in der Planung auf Kundenwunsch berücksichtigt, da die Auftraggeber unnötig viel Gartenarbeit und -pflege vermeiden wollten. Auch hier kommt wieder zum Tragen, wie wichtig es für BELLA FLORA ist, im Vorfeld vor der eigentlichen Gartenplanung sowie während der Bauausführung ausgiebig und wiederholt mit Auftraggebern über deren Wünsche und Anliegen zu sprechen. Nur so kann ein Gartenkonzept entstehen, dass nicht nur von der Optik her besticht, sondern auch die nachfolgende Gartenpflege mit einbezieht.

 

direkt zur Bildergalerie

 

→ Anfallende Arbeiten

 

→ Material / Baustoffe

  • DECASTON nativo Muschel-Kalk als Großpflastersystem
  • Terrassendielen aus thermisch behandelter Esche
  • anthrazitfarbene Terrassenplatten aus Keramik 
  • Casafino Beton-Bruchmauersteine, Farbe muschelkalk
  • Blockstufen Vanity dunkelgrau
  • ACO-Rinne Multiline
  • Betonsichtschutzstelen
  • Rollrasen

 

→ Wichtigste Pflanzen

 

→ Wichtigste Lieferanten

WEITERE NACHHER-BILDER

Lassen Sie sich inspirieren!

Bilder der Gartenbaustelle

Hier bekommen Sie einen Eindruck von den laufenden Arbeiten während der Entstehung des Gartens. 

Ihr Garten in diesem Stil?

Für ein unverbindliches Angebot oder weiteren Informationen nehmen Sie bitte nachfolgend mit uns Kontakt auf!