Fränkisch-mediterraner Garten mit klarer Struktur [Projekt 002]

Vorher

Nachher

→ Herausforderungen

Im Neubaugebiet in Birnbaum galt es, für eine Familie die kompletten Außenanlagen (Vorgarten, Wegen, Terrasse) und den Garten neu zu planen sowie umzusetzen. Auch die Bepflanzung musste komplett durchdacht und standortbezogen abgestimmt werden.

Die Eigentümer des Hauses wünschten sich, dass sie von der neuen Terrasse aus den wunderbaren unverbauten Blick ins Grüne genießen können. Der Garten sollte klar strukturiert, pflegeleicht, kinderfreundlich und zeitlos gestaltet werden. 

 

→ Umsetzung

Die Eltern der Kunden hatten uns vorab gebeten, den groben Entwurf des Lichtgrabens zu zeichnen. Am Ende war es der am schnellsten gezeichnete und ohne wesentliche Änderungen umgesetzte Gartenplan in der bisherigen Firmengeschichte von BELLA FLORA! Nach ca. 50 Minuten lag der erste Entwurf fertig vor, der schlussendlich nur noch geringfügig in der späteren Planungsphase zu ändern war. 

Große schieferfarbene Wegeplatten wurden in grobem Donaukies eingebettet. Der Vorteil dieser großen Platten besteht darin, dass sie große Trittflächen bieten und Personen mit unterschiedlichen Schrittlängen problemlos darüber laufen können. Durch die Einbettung in den Kies bildet sich ein schöner Kontrast, so dass die Platten nicht zu mächtig wirken. Die Farbe des Kies ist bei dem Pflaster wieder aufgegriffen, das auch im Hauseingang und der Hofeinfahrt verlegt wurde.

Die geradlinigen Formen finden sich in der kompletten Gartenplanung wieder. Die rund geschnittenen Buchsbäume sorgen für einen wunderbar harmonischen Ausgleich. Unterschiedliche Ebenen werden über eine schlichte Treppe miteinander verbunden, die in eine ansprechende Sichtmauer integriert wurde. 

Ein besonderer Hingucker ist auch die außergewöhnlich angelegte Terrasse, bei der dieselben großen Platten verwendet wurden wie für die Wege. Kombiniert wurden die Steinplatten mit Holz, was wiederum für den Wohlfühlbereich Terrasse die nötige Wärme und Gemütlichkeit erzeugt. In der Gesamtschau entstand zusammen mit dem traumhaften Blick ins Grüne ein herrlicher Platz für laue Sommerabende, der jedes Wohnzimmer mehr als ersetzt. 

Bewusst als besonderes optisches Element sind auch die großen Schieferplatten verwendet worden, die als Sichtschutz und Abtrennung zu den Mülltonnen verbaut wurden. Statt möglichst unauffällig von den eher zweckmäßigen Nutzflächen abzulenken, ziehen sie absichtlich die Blicke auf sich und zeigen, wie kreativ und außergewöhnlich auch solche Bereiche gestaltet werden können, um im Ergebnis gerade nicht störend zu wirken. 


 

direkt zur Bildergalerie

 

 

→ Anfallende Arbeiten

  • Gartenneugestaltung eines Neubaues
  • Pflasterarbeiten von Wegen, Einfahrt zur Garage und Terrasse
  • Verlegung von WPC-Dielen
  • Herstellung von Mauern und Einbau von Stufen
  • Einbau von  Rasenmähkanten
  • Rasenansaat
  • Beratung bei der Pflanzenauswahl

 

→ Material / Baustoffe

  • Großformat Platten 90 x 90 cm aus Schiefer Naturstein kombiniert mit WPC Dielen
  • Pflastersteine Casafino antik in Farbe muschelkalk
  • Donaukies für die Kiesflächen
  • Sichtschutzplatten aus Schiefer bei den Mülltonnen

 

→ Wichtigste Pflanzen

  • Lebensbaum als Toskana-Säule geschnitten (Thuja smaragd)
  • Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus 'Etna')
  • Wachholder (Juniperus)
  • Rosen (Rosa)
  • Formgehölze (Ilex crenata)
  • Rhododendron (Rhododendron yakushimanum)
  • Portugisischer Kirschlorbeer (Prunus lusitanica)
  • Gräser in Sorten (Miscanthus sinensis)
  • Weigelien (Weigelia)
  • Forsythien (Forsythia)
  • uvm.

 

→ Wichtigste Lieferanten

WEITERE NACHHER-BILDER

Lassen Sie sich inspirieren!

Bilder der Gartenbaustelle

Hier bekommen Sie einen Eindruck von den laufenden Arbeiten während der Entstehung des Gartens. 

Ihr Garten in diesem Stil?

Für ein unverbindliches Angebot oder weiteren Informationen nehmen Sie bitte nachfolgend mit uns Kontakt auf!